Paninibrot

340g Mehl

5g Trockenhefe

250ml Wasser (ca. 45°C)

2/3 EL Zucker

20ml Öl

1/3 EL Salz


Zubereitung Die Hefe in ca. 50 mL Wasser auflösen, 1/3 EL Zucker hinzfügen und 5 min stehen lassen. Dann das restliche Wasser, das Öl, den restlichen Zucker und das Salz hineinmischen. Danach das Mehl hinzugeben und zu einem weichen und elastischen Teig kneten (falls der Teig zu nass ist, noch ein wenig Mehl dazugeben). Eine Schüssel einölen, den Teig reinlegen, diesen darin wälzen und zugedeckt 45 min gehen lassen. Den Teig in 3 gleichgroße Portionen teilen, längliche Brote daraus formen (siehe Video), diese auf ein Backblech mit Backpapier legen, nochmal zudecken und 30 min gehen lassen. Nach dem Gehen 12-15 min bei 200°C im vorgeheizten Backofen (Umluft) backen und abkühlen lassen.

Ciabatta

250g Mehl
180ml Wasser
1Pkg Trockenhefe (ca. 7g)
6g Salz
2 EL Olivenöl


Zubereitung
Für den Vorteig 125 g Mehl mit 90 mL Wasser und 4-5 g Trockenhefe mischen und etwa 3 min verquirlen, 1 EL Olivenöl dazugeben, etwas kneten und dann über Nacht an einem warmen Ort gehen lassen- Am nächsten Tag das restliche Mehl und den Rest Trockenhefe hinzugeben und gut durchmischen- Salz hinzugeben und nach und nach unter Kneten erneut 90 mL Wasser hinzufügen und danach noch 5 min weiterkneten (ergibt einen glitschigen Teig)- Den Teig in eine mit ca. einem EL Olivenöl eingeölte Schüssel geben und 1 Stunde ruhen lassen- Teig leicht durchkneten und auf eine mit viel Mehl bestreute Arbeitsfläche platzieren und weitere 30 min ruhen lassen- Backofen auf 240°C vorheizen und aus dem Teig einen langen, flachen Laib formen (alternativ kann man daraus auch 2 kleine Laibe formen, die sich gut für Sandwich eignen), den man für weitere 10 min auf Backpapier ruhen lässt- Etwa 25 min backen